Holz als Geldanlage, Teak-Baumbesitzer, Tropisches Holzinvest, langfristige Geldanlage hohe Rendite, Edelholz Kapitalanlage
Holz als krisensichere Sachwert-Geldanlage

Geldanlage Plantagenholz

Interesse an einer Geldanlage in Plantagenholz?

Jeder weiß. Holz ist ein wichtiger Rohstoff, egal ob als Energieträger, Baumaterial oder im künstlerischem Bereich. Viele Dinge, angefangen von Werkzeuggriffen, Musikinstrumenten bis hin zu Holzhäusern oder Armaturen in Fahrzeugen und Schiffen, sind aus Holz.

Holz wird in fast allen Lebensbereichen verwendet und eignet sich aufgrund des großen Marktes gut als Sachwert-Geldanlage.

Doch wo kommt all dieses Holz her?

Größtenteils kommt das Holz aus Wäldern, aber auch aus Regenwäldern durch wilden Einschlag. Eine Alternative bilden Holzplantagen, die als Geldanlage konzipiert Holz in gewünschter Qualität und Menge bereitstellen und so auch nebenbei etwas fürs Klima tun.

Das Plantagenholz ist dabei oft von besserer Qualität, sodass mehr Holz für eine hochwertige Verarbeitung zur Verfügung steht. Das steigert die Rendite und freut den Geldanleger. Denn wild gewachsene Bäume haben selten gerades und fehlerfreies Holz. Es entsteht so mehr Verschnitt als bei Plantagenholz. 

Dass man mit Holz Geld verdienen kann, hat sich auch schon herumgesprochen. Schließlich sind die Eliten aus Universität und Wirtschaft jahrelang in Holz investiert. Wälder und Plantagenholz eignet sich gut als Geldanlage — nicht erst seit heute.

Außerdem ist Plantagenholz nicht gleich Plantagenholz. Da das Plantagenholz einige Jahre benötigt, um zu wachsen, weiß niemand, wie gut oder weniger gut sich der Holzpreis in der Zwischenzeit entwickelt. Grundsätzlich kann aber gesagt werden, edles Plantagenholz bessere Holzpreise erzielt wird als normales Plantagenholz. Selbstverständlich ist auch die Holzart wichtig.

Hier hat sich Teak in den letzten Jahrzehnten besonders hervorgetan. Teak ist eines der bekanntesten Edelhölzer. Es wächst schnell. So können auf Teakholz-Plantagen große Mengen hochwertigen Edelholzes produziert und der Druck auf Regenwälder vermindert werden. Teak-Plantagenholz weist gegenüber wild geschlagenem Teakholz zahlreiche Vorteile auf.

Hier erfahren Sie Details zu soliden Geldanlagen in schnell wachsendes Plantagenholz und Teak-Direktinvestments:

Sichere Erträge mit Dreifach-Garantie beim Kauf von Holz/Edelholz-Plantagen
Hier gibt es Infos zu Geldanlagen mit Dreifach-Garantie sowie sicheren Erträgen aus Holz bzw. Edelholz-Plantagen - per E-Mail und ohne Verpflichtung.


Geldanlage-Holz-Themen sind Holz als krisensichere Sachwert-Geldanlage. Suche Geldanlage in Plantagenholz, Holz als Energieträger, Holzhäuser oder Edelholz in Fahrzeugen und Schiffen, Hochwertige Verarbeitung von Plantagenholz, Rendite Plantagenholz als Geldanlage, Kapitalanlagen in Plantagenholz gesucht, Kapitalanlage Holz Plantage. HOLZ als GELDANLAGE - KAPITALANLAGE in EDELHOLZ. Tropisches Holz-Invest. Geldanlage Plantagenholz.

6 Gründe für Holz als Geldanlage

  • Teak-Holz ist eine ökologisch-nachhaltige Geldanlage mit mind. 6 bis 8 % Rendite
  • CO2-neutrale Geldanlage in Edelholz (nicht nur Teak, sondern auch Balsa, Eukalyptus, Schwarznuss, Robinie, Maulbeere, Kirsche)
  • Ihre Bäume, also Ihr Holz ist jederzeit verkaufbar
  • Kauf bereits gewachsener Teakbäume möglich
  • Durchgängige Betreuung durch erfahrenes Personal, bereits vor der Pflanzung
  • 100 % steuerfrei (nach einem Jahr Haltedauer)
Letzte Änderung: Samstag, 18.04.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Holz als Geldanlage, Teak-Baumbesitzer, Tropisches Holzinvest, langfristige Geldanlage hohe Rendite, Edelholz Kapitalanlage

ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!