Holz als Geldanlage, Teak-Baumbesitzer, Tropisches Holzinvest, langfristige Geldanlage hohe Rendite, Edelholz Kapitalanlage
Holz als krisensichere Sachwert-Geldanlage

Werden Sie Baumbesitzer

Wollen Sie nachhaltiger Baumbesitzer werden?

Nachhaltige Geldanlagen stehen bei vielen Anlegern aufgrund ihrer ökologischen Komponenten verbunden mit sozialem Engagement und Geldverdienen hoch im Kurs.

Die Verbindung von Ökonomie, Ökologie und Sozialem brachte in der Vergangenheit stets bessere Erträge als andere Geldanlagen.

Warum Baumbesitzer werden?

(1) Holz ist beliebt

Holz ist ein beliebter Rohstoff für viele Dinge, die jeder von uns im Alltag nutzt. Derzeit wird über 90 % aller Alltagsgegenstände auf Erdölbasis hergestellt. Sogar in Tabletten und anderen Lebensmittel ist Erdöl als Grundstoff enthalten, beispielsweise über Farbstoffe. Da Erdöl endlich ist und in den nächsten Jahren noch teurer wird, sind pflanzliche Alternativen gefragt.

(2) Holz ist Erdöl-Alternative

Holz ist eine pflanzliche Alternative, die Erdöl in einigen Bereichen ersetzen kann. So können z.B. die Nadeln der Zirbelkiefer für die Ölherstellung (wieder) verwendet werden. Einige Anwendungsfälle für Holz fallen vielen Menschen sofort ein: Möbelbau, Bootsbau, Brennholz usw.

(3) Der Holzbedarf wächst stetig

Mit dem steigendem Wohlstand vieler Menschen in Asien und Südamerika wächst der Bedarf an Holz und Holzprodukten mit. Die Abholzung von Regenwaldbäumen kann nicht genügend Baummatierial liefern, um den Holzbedarf zu decken. Deshalb werden Baumbesitzer, die über gutes Holz verfügen, egal ob Teak, Mahagoni, Eukalyptus oder Balsa, zu den führenden Holzlieferanten aufsteigen.

(4) Holz als natürlicher Rohstoff

Seit Jahrhunderten wird Holz sowohl als Brennstoff als auch als Rohstoff im Bauwesen und im Möbelbau verwendet. Gerade im Möbelbau, aber auch im Bootsbau und Fahrzeugbau wird die Natürlichkeit und Farbgebung von Holz sehr geschätzt. 

Dabei wird kein Regenwald abgeholzt, sondern Brachland bepflanzt, welches Sie als künftiger Baumbesitzer erwerben können.

Lokale Naturschutzverbände vorort sehen dies ebenfalls positiv.

Sie als Baumbesitzer bzw, Holzplantagenbesitzer profitieren von einer nachhaltigen Bewirtschaftung durch Fachleute. Nach der IRR-Methode (Internal Rate of Return) errechnete Renditen liegen bei über sechs Prozent und sind dank gutem Management keine Seltenheit, sogar eher die untere Grenze. Denn laut Timber Index lag die Rendite für Baumbesitzer  in den vergangenen zwanzig Jahren über zehn Prozent.

Da Holz nicht gleich Holz ist, hängen von der Wahl der Bäume logischerweise die Renditen und Erträge in der Zukunft ab. Zudem hat jeder Baumbesitzer andere Anlagekriterien.

Wir bieten deshalb an, Baumbesitzer zu werden, aber trotzdem jederzeit Ihre Bäume an uns zurückverkaufen zu können - zu einem Preis mit einer jährlichen Rendite von sechs Prozent.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann fordern Sie hier unverbindlich ein persönliches Angebot an, um zu erfahren, wie Sie als Baumbesitzer ökologisch und vor allem nachhaltig investieren können.

Sichere Erträge mit Dreifach-Garantie beim Kauf von Holz/Edelholz-Plantagen
Hier gibt es Infos zu Geldanlagen mit Dreifach-Garantie sowie sicheren Erträgen aus Holz bzw. Edelholz-Plantagen - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Als Baumbesitzer entscheiden Sie, was mit Ihren Bäumen am Ende passiert. Sie können Ihre Bäume nach Europa importieren und hier verwerten. Oder Sie können die Bäume vorort verwerten lassen.

Unabhängig davon unterstützen Sie als Baumbesitzer Menschen vorort, indem Sie Ihnen Arbeit geben. Durch Ihr Engagement wird kein Regenwald abgeholzt, sondern Brachland mit Bäumen bepflanzt!

>> INFOS anfordern


Geldanlage-Holz-Themen sind Holz als krisensichere Sachwert-Geldanlage. Nachhaltige Geldanlage, ökologisches Investment, Soziales Engagement, Geldverdienen als Baumbesitze von Teak-Bäumen, Gute Erträge bei ökologischen Geldanlagen, Baumbesitz in Brasilien, Teak-Baumbesitzer werden, Engagement gegen Regenwald-Abholzung. HOLZ als GELDANLAGE - KAPITALANLAGE in EDELHOLZ. Werden Sie Baumbesitzer.

Als Teak-Baumbesitzer
investieren Sie in ein stark nachgefragtes Edelholz.

6 Gründe für Holz als Geldanlage

  • Teak-Holz ist eine ökologisch-nachhaltige Geldanlage mit mind. 6 bis 8 % Rendite
  • CO2-neutrale Geldanlage in Edelholz (nicht nur Teak, sondern auch Balsa, Eukalyptus, Schwarznuss, Robinie, Maulbeere, Kirsche)
  • Ihre Bäume, also Ihr Holz ist jederzeit verkaufbar
  • Kauf bereits gewachsener Teakbäume möglich
  • Durchgängige Betreuung durch erfahrenes Personal, bereits vor der Pflanzung
  • 100 % steuerfrei (nach einem Jahr Haltedauer)
Letzte Änderung: Samstag, 18.04.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Holz als Geldanlage, Teak-Baumbesitzer, Tropisches Holzinvest, langfristige Geldanlage hohe Rendite, Edelholz Kapitalanlage